Diplom-Chefedakteur
Sie sind hier: Startseite » Vita » History

Die ersten PC-Jahre

SMS war eines der ersten Programme für den PC, welches ich kennenlernte, daß mit dem Clipper programmiert worden war. Besonders die Schnelligkeit dieses Programmes hatte mich davon Überzeugt, einmal den Clipper auszuprobieren. Die ersten Erfolge stellten sich schnell ein, und ich beschloß, zwei Programme für SMS zu schreiben, welche leider im SMS nicht implementiert waren. Unsere Verwaltung wollte Briefumschläge, Nachnahmeaufkleber, Postanschriften usw. ausdrucken. Diese Programmergänzung zu SMS konnte ich sehr schnell bereitstellen, und es erfüllt seinen Zweck noch heute. Ein weiteres Programm, um Kundenetiketten nach bestimmten Kriterien auszudrucken, war auch relativ schneIl geschrieben. Ich änderte hierzu das Hauptmenü, damit der Zugriff auf die neuen Programme direkt stattfinden konnte. Bereits Grundwerte wie Kontonummern, NN-Aufschlag der Post und die Anzahl der Linefeeds konnten eingestellt werden. Im Moment (1995) bin ich gerade dabei, eine Postleitzahlenumstellung zu schreiben.


Übersetzungsprogramm 1995

Mir wurden 70.000 Vokabeln für Englisch und Deutsch zur Verfügung gestellt. Meine Aufgabe besteht nun darin, ein Übersetzungsprogramm zu schreiben. Unter DOS wird dieses Projekt gerade von mir unter Clipper verwirklicht. Dabei wird zuerst die Eingabedatei in Form eines ASCII-Textes eingelesen und alphabetisch sortiert. Danach werden die Vokabeln von A-Z abgeklappert; hierfür ist nur ein Vorgang notwendig, was das Programm sehr schnell macht. Unter Windows denke ich an die Möglichkeit, dieses Projekt mit Hilfe von Visual Basic zu adaptieren.